IWSÖ | Institut für Wasserwirtschaft Siedlungswasserbau und Ökologie
Funktionskontrolle dreier Sohlengleiten in der Ulster bei Buttlar
Funktionskontrolle dreier Sohlengleiten in der Ulster bei Buttlar
Funktionskontrolle dreier Sohlengleiten in der Ulster bei Buttlar
In diesem Projekt soll die Funktionsfähigkeit von drei unmittelbar aufeinander folgenden Sohlgeiten in der Ulster bei Buttlar überprüft werden. Bestandteil dieses Projektes ist die Entwicklung und Erprobung einer neuen Methode zur Minimierung des personellen und finanziellen Aufwands einer solchen Untersuchung. Die ortsspezifische Markierung der Fische im Untersuchungsabschnitt und der Wiederfang an der oberen Sohlgleite soll ausreichen, um die Funktionsfähigkeit jeder der drei Einzelanlagen zu bewerten. Eine neu entwickelte Leiteinrichtung, welche sich über den gesamten Gewässerquerschnitt erstreckt, kann dies ermöglichen. Die bisherigen Ergebnisse und die große Widerstandsfähigkeit der Fanganlage gegenüber starkem Hochwasser lässt eine positive Bewertung und ein zukünftig breites Einsatzfeld der neuen Technik erwarten.